MVHS: Colors of Life – Fotografien von Birgit Moser


Die Fotografin Birgit Moser zeigt in ausdrucksstarken Bildern ihr Erlebnis Asien: die Weite der mongolischen Steppe, die Stille eines japanischen Zen-Tempels, die Kontraste des traditionellen und modernen Asiens. Sie spürt Facetten der Natur auf, ihre Schönheit und Lebensfreude aber auch die Nachtseiten einer materiell orientierten Welt und vermittelt den Betrachtern intensive Eindrücke Asiens.

Ihre einfühlsamen Momentaufnahmen von Landschaften und Stillleben sind Ausdruck des Besonderen und der Fremdheit. Die Fotografin Birgit Moser lässt sich in ihren Bildern auf die Fünf Elemente ein und gibt einen Einblick in das Ewige, das Weltverbindende.

Birgit Moser studierte in Deutschland, Kanada und Großbritannien. Sie erkundete Europa, Mexiko und Nepal, immer auf der Suche nach tiefem, visuellem Erleben. Von 2001 bis 2003 arbeitete sie in Korea und nutzte ihre freie Zeit zum Reisen und Fotografieren. Sie zog quer durch Asien, mit Schwerpunkten auf Japan, China, Vietnam und Mongolei. Heute lebt sie in München.

Weitere Informationen:
www.mvhs.de/west
www.lumazen.de
(Die Links wurden am 24.07.2012 getestet.)

Bildtext: Colors of life. Foto: ©Birgit Moder