Museum Speyer: 250.000ster Besuch bei den Wikingern


Als Jubiläumsgast wurde die 31-jährige Kerstin Lenhardt begrüßt. Sie kam extra wegen den Wikingern und zum ersten Mal in das Historische Museum der Pfalz. Zusammen mit ihren Eltern mochte sie sich diese Ausstellung nicht entgehen lassen: "Ich habe mich bereits seit einiger Zeit in das Thema der Wikingerzeit eingelesen und bin deshalb sehr gespannt, was ich über diese Nordmänner noch nicht weiß", so die Ärztin aus Darmstadt.

Franziska Keller, Mitarbeiterin der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit des Historischen Museum der Pfalz, überreichte der erfreuten Besucherin als Geschenk einen Blumenstrauß und einen Katalog zur Ausstellung.

Die Ausstellungen sind noch bis Sonntag, 12. Juli 2009 zu sehen. Mit Hochdruck arbeitet das Museums-Team bereits auf den Hebst zu, wenn ab 13. September 2009 die Hexen in das Museum einziehen.

Weitere Informationen:
www.museum.speyer.de

(Der Link wurde am 06.07.2009 getestet.)