Kunstverein Tölzer Land zeigt Ausstellung „Planet Erde“


Durch zahlreiche Veranstaltungen und interdisziplinäre Projekte auf internationaler und nationaler Ebene sollen die Bedeutung und der Nutzen der modernen Geowissenschaften für die Gesellschaft und für nachhaltige Entwicklung verdeutlicht werden. Der Kunstverein Tölzer Land (KVTL) und die Berufsvereinigung bildender Künstler Salzburg art BV haben dieses Thema aufgegriffen und erweitert und ihre Mitglieder zu künstlerischen Auseinandersetzung damit aufgerufen. Welche Gesichtspunkte können Künstler bearbeiten, welche Fragen werden gestellt und welche Gedanken fokussieren und weiten den Blick?

Drei spannende Ausstellungen stehen im Austausch auf dem Programm:
Künstler des art BV Salzburg zeigen ihre Objekte vom 25. April bis 26. Mai 2008 im "Stadtmuseum" Bad Tölz und vom 26. April bis 26. Mai 2008 im "Kunstbunker" Geretsried.

Künstler des Kunstvereins Tölzer Land e.V. stellen ihre Werke vom 25. Juli bis 5. September 2008 in der "Berchtoldvilla" Salzburg aus.

Gezeigt werden Werke aus allen Sparten der bildenden Kunst zum Thema "Planet Erde", überwiegend von Künstlerinnen geschaffen.
brä

Weitere Informationen:
www.toelzer-kunstverein.de
www.artbv-salzburg.com
www.planet-erde.de

(Die Links wurden am 25.04.2008 getestet.)