Kissinger Winterzauber mit trio VIENNarte


Das trio VIENNarte – mit Veronika Schulze, Violine, Julia Schreyvogel, Violoncello, und Maria Rom, Klavier – gab 1996 sein von Publikum und Kritik begeistert aufgenommenes Debüt. Es folgten Konzertreisen durch Europa, Amerika, Afrika und Asien, die den Erfolg der Zusammenarbeit der drei Wiener Musikerinnen bestätigen. Ein wunderschönes und weitgespanntes Programm wird zu hören sein. Es reicht von Beethoven über das Meistertrio von Mendelssohn-Bartholdy bis zu Frank Martin "Trio über irische Volksweisen" – ein echter Muntermacher am Sonntagmorgen. Das dreisätzige Werk des Schweizer Komponisten bricht mit der klassisch romantischen Kompositionstechnik und verwendet potpourri-artig irländische Weisen.

Vor dem Konzert um 9.30 Uhr findet eine Konzerteinführung durch Jutta Dieing, die Künstlerische Leiterin des Kissinger Winterzaubers, im Salon Fontane statt.

Programm
Ludwig van Beethoven, Klaviertrio in D- Dur op.70 Nr.1.
Frank Martin, Klaviertrio "Trio sur des mélodies populaires irlandaises".
Felix Mendelssohn-Bartholdy, Klaviertrio Nr. 1 d-Moll op.49.

Weitere Informationen:
www.badkissingen.de

(Der Link wurde am 19.12.2007 getestet.)

Bild: trio VIENNarte mit Veronika Schulze, Violine, Julia Schreyvogel, Violoncello, und Maria Rom, Klavier.