• Artikelbild: 4144.jpg
    Central Krankenversicherung: Hühnersuppe, Umschläge und Co. im Trend
    Wer sich eine Erkältung eingefangen hat, kann auf ein probates Hausmittel zurückgreifen: eine frisch zubereitete Hühnersuppe. Sie besitzt tatsächlich eine antibakterielle und lindernde Wirkung.
  • Artikelbild: 4114.jpg
    Gehwol: Schon jetzt an die Sandalenzeit denken
    Wer träumt nicht während grauer, feucht-kalter Wintertage vom nächsten Frühjahr und Sommer. Damit sich Ihre Füße dann sehen lassen können, sollten Sie ihnen bereits jetzt ein wenig Aufmerksamkeit schenken.
  • Artikelbild: 4113.jpg
    Gehwol: Tapiokastärke
    Tapiokastärke stammt aus den Knollen der in den Tropen angebauten Maniokpflanze. Neben dem Einsatz in der Küche verfügt sie über hervorragende kosmetische Eigenschaften. Vor allem sorgen die runden Stärkepartikel für ein glattes und weiches Hautgefühl.
  • Artikelbild: 4126.jpg
    Rheuma Liga: Expertenrat für Betroffene mit Psoriasis Arthritis
    Was haben Hautrötungen im Nabel mit Schmerzen im Rücken zu tun? Oder ein gelblich verfärberter Fußnagel mit geschwollenen Fingergelenken? Eine ganze Menge, man muss nur drauf kommen.
  • Artikelbild: 4107.jpg
    in vivo: Mit Sport den Krebs besiegen
    Vor gut einem Jahr erhielt Annette G. die Diagnose Brustkrebs. Bereits zwei Monate nach der Operation fing die 52-Jährige wieder an, Sport zu treiben.
  • Artikelbild: 4098.jpg
    vfa: Medikamenten-Innovationen: Was 2010 kommen kann
    Im Jahr 2010 wird es zahlreiche neue Medikamente geben, die vor allem bei chronischen Erkrankungen, wie etwa Krebs, Herz- und Lungenkrankheiten eine verbesserte Behandlung ermöglichen.
  • Artikelbild: 4018.jpg
    Harklinikken: Rezept zur Rettung der Haarpracht
    "Haare sind das Sahnehäubchen des äußeren Erscheinungsbildes", sagt Britta Richter, 44, Gründerin und Leiterin der Harklinikken in Deutschland. brikada-Mitarbeiterin Doris Losch berichtet.
  • Artikelbild: 3997.jpg
    Gabriele Gründl leitet Selbsthilfeorganisation dsai
    Bei einer Kinderpressekonferenz der Deutschen Selbsthilfe Angeborene Immundefekte e.V. (dsai) im Dr. von Haunerschen Kinderspital in München gaben betroffene Jugendliche Einblicke in ihre Krankheitsgeschichte.
  • Artikelbild: 3991.jpg
    Dr. Imke Reese/Christiane Schäfer: "Allergien vorbeugen"
    Allergien sind eines der Top-Themen unserer Zeit und damit Asthma, Heuschnupfen, Neurodermitis, insbesondere bei Kindern. Aber wie den Nachwuchs schützen? Auf keinen Fall unter einer "Glasglocke" aufwachsen lassen.
  • Artikelbild: 3957.jpg
    DGK: Vitamine - wichtig für die Augen
    Die meisten schweren Augenerkrankungen treten erst im höheren Alter mit voller Wucht auf. Voraus gingen jedoch oft viele Jahre und Jahrzehnte, in denen sich die Krankheit ganz allmählich entwickelte. Die altersabhängige Makuladegeneration (AMD) ist ein typisches Beispiel.