• Artikelbild: 5920.jpg
    DGPR
    Im Fall der fehlerhaften Brustimplantate des Herstellers PIP (Poly Implants Prothèses) hat das französische Gesundheitsministerium nun eine Entscheidung getroffen.
  • Artikelbild: 5904.jpg
    DGE: Gesund durch die Festtage
    Zwischen Heiligabend und Dreikönige wird der Magen bei den meisten von uns gehörig überfordert. Völlegefühl, Sodbrennen, Übelkeit sind oftmals die Folge der Weihnachtsvöllerei, ganz zu schweigen von den überflüssigen Pfunden, die man danach wieder loswerden muss.
  • Artikelbild: 5879.jpg
    Bei Medikamenten-Einnahme: Vorsicht vor Wechselwirkungen!
    Dass sich die meisten Arzneien und Alkohol nicht miteinander vertragen, weiß eigentlich jeder. Doch dass es auch Lebensmitteln gibt, die die Wirkung von Medikamenten negativ beeinflussen, ist nicht jedem von uns bewusst.
  • Artikelbild: 5863.jpg
    Bundesfamilienministerium startet Servicetelefon für Pflegende und Gepflegte
    Um berufstätigen Frauen und Männern die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zu erleichtern, tritt am 1. Januar 2012 die Familienpflegezeit in Kraft. Für Fragen dazu steht nun ein neues Servicetelefon zur Verfügung.
  • Artikelbild: 5845.jpg
    Helga Vollmer: "Osteoporose"
    In der Skala der Schreckgespenster des Älterwerdens rangiert die Knochenbrüchigkeit auf den vorderen Rängen. Die renommierte Medizinfachjounalistin Helga Vollmer hat das Thema übersichtlich und leicht verständlich aufbereitet.
  • Artikelbild: 5821.jpg
    Orthomol: Wenn Stress an der Gesundheit zerrt
    Heute erlebt schon jeder dritte Deutsche zwischen 14 und 65 Jahren permanenten Leistungsdruck und der kann krank machen.
  • Artikelbild: 5803.jpg
    Maria Lohmann: "Schüßler-Salze
    Salze können der Schönheit Pfeffer geben – wenn es sich um Schüßler-Salze handelt, die Haut, Haaren und Nägel guttun, wie Maria Lohmann in ihrem neuen Buch „Schüßler-Salze – natürlich schön“ erklärt.
  • Artikelbild: 5748.jpg
    Dr. Loges: Dr. Natascha Juchert: Typische Burnout-Opfer: jung und weiblich
    Muskelverspannungen und Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Nervosität, morgendliche Antriebslosigkeit, Niedergeschlagenheit – alltägliche Beschwerden? Möglich. Immer häufiger aber stecken totale Erschöpfung oder sogar das Burnout-Syndrom dahinter.
  • Artikelbild: 5698.jpg
    Novartis: Gemeinsam gegen Brustkrebs
    Oktober ist "Brustkrebs-Monat" und steht ganz im Zeichen von Aufklärung, Sensibilisierung und Hilfestellung für Betroffene und deren Angehörige.
  • Artikelbild: 5709.jpg
    Rausch: Die Ballonrebe, eine Pflanze mit Herz fürs Haar
    Vor Beginn der Pressekonferenz des Schweizer Kosmetikherstellers Rausch wurde gerätselt: was sind das für Körner? Ist es am Ende Pfeffer? Und da ist ja auf jedem Korn ganz deutlich ein Herz zu erkennen!