• Artikelbild: Africa Studio Mutter mit Baby Fotolia SKA.jpg
    Welt-Meningitis-Tag: Meningokokken-Gefahr für Kinder häufig unerkannt
    Insbesondere junge und werdende Eltern sowie Menschen im Umgang mit Kindern sollen durch den Welt-Meningitis-Tag am 24. April für die Erkrankung sensibilisiert werden. Mit ihrem Wissen können Symptome frühzeitig erkannt und eine lebensbedrohliche Hirnhautentzündung (Meningitis) oder Blutvergiftung (Sepsis) für die Kinder abgewendet werden.
  • Artikelbild: DAK Schlafen SKAL.jpg
    DAK-Gesundheit schaltet Telefon-Hotline
    80 Prozent der deutschen Arbeitnehmer schlafen schlecht – Tendenz steigend. Jeder Zehnte hat sogar handfeste Schlafstörungen. Das zeigt der aktuelle Gesundheitsreport „Deutschland schläft schlecht – ein unterschätztes Problem“. Grund genug für die DAK-Gesundheit eine spezielle Telefon-Hotline anzubieten.
  • DAK-Studie zeigt: Fasten immer beliebter
    Rund 60 Prozent der Deutschen üben sich in Verzicht. Neben Essen und Trinken verzichten im digitalen Zeitalter vor allem Jüngere öfter Smartphone und Computer aus. Und zu den Fastenhochburgen zählt in diesem Jahr Bayern. Morgen,am Aschermittwoch sollte das Fasten beginnen!
  • Artikelbild: BZGA Alkohol kenn dein limit SKAL.jpg
    BZgA: Wie die Jecken die tollen Tage ohne böses Erwachen feiern können
    Karneval, Fastnacht, Fasching – wer über den Durst trinkt, verdirbt sich den Spaß an der „Fünften Jahreszeit“. „Katerfrei“ wäre die schmerzfreiere und sinnvollere Alternative. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gibt Tipps, insbesondere an die Adresse von Jugendlichen: Karneval ohne Kater: „Alkohol? Kenn dein Limit.
  • Artikelbild: CAB artis Zauberharfe 3 Kinder c_Tim Hufnagel SKAL.jpg
    Einzigartiges Pilotprojekt: Musikinstrumentenbau mit Familien krebskranker Kinder
    Das ist in der Tat einmalig: Familien krebskranker Kinder haben nun die Chance, an von Sponsoren getragenen Musikinstrumentenbaukursen kostenlos teilzunehmen. Die Universität Bamberg und das „Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege“ zählen mit zu den Unterstützern.
  • Artikelbild: Europa Notruf Schlaganfall SKAL.jpg
    Deutsche Schlaganfall-Hilfe: Unwissen um EU-Notruf 112 noch weit verbreitet
    Noch immer kennen zu wenig Europäer den Notruf 112. Darauf weist die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe anlässlich des Europäischen Notruftages am 11. Februar hin.
  • Artikelbild: Augenyoja-9129.jpg
    Augen-Yoga mit Übungen von Cationorm®
    Jeden Tag müssen unsere Augen Hochleistungen erbringen und verschiedensten Umwelteinflüssen standhalten. Genau wie andere Organe, sind auch unsere Augen dem Alterungsprozess unterworfen und benötigen Pflege und Fürsorge.
  • Artikelbild: Dr. Katri Elina Clemens Klinik fuer Palliativmedizin MediClin Robert Janker Klinik M.jpg
    Dr. Katri Elina Clemens: „Palliativmedizin lindert belastende Symptome und Schmerzen mit ganzheitlichen Methoden und baut die Patienten psychisch auf“
    Selbst wenn sich eine Krankheit nicht mehr heilen lässt, können Ärzte die Lebensqualität ihrer Patienten verbessern, indem sie belastende Symptome und Schmerzen lindern – mitunter über Jahre. Neben Medikamenten stehen dafür Physiotherapie und psychosoziale Methoden zur Verfügung. Dr. Katri Elina Clemens, Chefärztin der Klinik für Palliativmedizin an der MediClin Robert Janker Klinik in Bonn, erläutert die ganzheitliche Therapie.
  • Artikelbild: djd Bluthochdruck im Winter hoeher SKAL.jpg
    Experten raten: Hohe Blutzdruckwerte im Winter beachten und behandeln
    Der Winter lässt uns frösteln, doch für den Körper hat er viel beunruhigendere Folgen: Denn bei sinkenden Temperaturen steigt der Blutdruck. Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) warnt davor, dass die Werte in der kalten Jahreszeit in der Regel höher liegen als im Sommer.
  • Artikelbild: Matcha Sirup SKAL.jpg
    Das grüne Gold – der erste Matcha-Sirup
    Tee-Sommelière Marion Reichel hat den ersten handgefertigten Matcha-Sirup „Das grüne Gold“ entwickelt. Damit ist der Trenddrink Matcha jetzt auch flüssig statt wie bisher in Pulverform erhältlich.