„Mitgehen am Mittwoch“ gestartet


"Mitgehen am Mittwoch" heißt die neue Aktion der Kampagne "Bewegung und Gesundheit", die den Mittwoch zu einem besonderen Tag für die Gesundheit ausruft: Regelmäßige Treffen zu 3.000-Schritte-Spaziergängen sollen mehr Bewegungsspaß in den Alltag bringen. Jede und jeder kann mitmachen, selbständig eine eigene Mittwochsgruppe gründen und gemeinsam 3.000 Schritte gehen. Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt gab in Frankfurt am Main den Startschuss für die bundesweite Aktion.

"Wir wollen den Mittwoch zu einem bundesweiten Spaziergangstag machen. ´Mitgehen am Mittwoch´ ist eine feste Verabredung. Treffen Sie sich mit Freunden, Bekannten und Kollegen und entdecken Sie mit 3.000 Schritten oder auch mehr die Freude an der gemeinsamen Bewegung. Lernen sie dabei auch ihre Umgebung einmal ganz neu kennen", ermunterte Ulla Schmidt die Gäste.

Weitere Informationen: Wie Sie Ihre eigene Mittwochsgruppe gründen können:
http://www.die-praevention.de/…

(Der Link wurde am 30.06.2007)