WetterOnline: Heuschupfen-Info für Allergiker via Twitter

Ob sich Betroffene vor ihrem Ausflug ins Grüne noch mit Heuschnupfenmitteln eindecken sollten, oder ob die Pollenbelastung eher gering bleibt, darüber informiert WetterOnline ab sofort täglich unter dem Profil „VitalWetter by WO“ auf Twitter .

Neben der aktuellen Pollenflugkarte und einer Pollen-Vorhersage erhalten die Follower aktuelle Tweets zu Gesundheitswetter und Biowetter und werden darüber hinaus je nach Wetterlage mit Hinweisen zur UV- und Ozonbelastung versorgt.

Außerdem twittert das Bonner Unternehmen auch auf seinem breit aufgestellten Twitterkanal "WetterOnline". Auf der Homepage werden darüber hinaus präzise Vorhersagen und unterhaltsame Neuigkeiten aus der Welt des Wetters angeboten. Herausgegeben von der WetterOnline GmbH Karl-Legien-Straße 194a 53117 Bonn.

Weitere Informationen:
http://twitter.com/VitalWettert
https://twitter.com/WetterOnline
www.wetteronline.de

Titelbild: Pollenalarm! Wo der Pollenflug am höchsten ist, twittert WetterOnline ab sofort täglich. Quelle: WetterOnline. (Collage: brikada.de)