Patientenratgeber „Umgang mit Psychopharmaka“


Ein Ratgeberbuch über diese Psychopharmaka genannten Mittel hat die Stiftung Gesundheit in Hamburg jetzt bewertet. Das Buch mit dem Titel „Umgang mit Psychopharmaka“ stellt alle diese Medikamente auf dem deutschsprachigen Markt vor, erklärt die Funktionsweisen samt Wirkung und Nebenwirkung und gibt Hinweise zum Reduzieren und Absetzen.

Die Stiftung Gesundheit hat das Buch zertifiziert. Die Gutachter bewerten das Werk „als einen sehr informativen, leicht verständlichen und optimal aufgeteilten Ratgeber, welcher einen umfassenden Überblick der medikamentösen und nicht medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten psychischer Erkrankungen liefert“.

Das Autorenteam möchte Patienten dazu ermutigen, sich eine eigene Meinung zu bilden sowie ihre Wünsche und Ziele in das Gespräch mit dem Arzt einzubringen und mit ihm gemeinsam zu „verhandeln“, welche Behandlung der beste Weg ist.

Margret Osterfeld, Barbara Diekmann, Nils Geve, „Umgang mit Psychopharmaka“, ISBN 978-3-86739-002-6, 14,90 Euro, Balance buch + medien verlag.

Weitere Informationen: www.stiftung-gesundheit.de

(Der Link wurde am 24.02.2007 getestet.)

Bei Amazon kaufen