RUB Online-Ratgeber zu Folgen von Schlaganfällen und Schädel-Hirn-Traumata

Patienten und Angehörige finden darin allgemein verständliche Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Ursachen und Folgen von Schlaganfällen und Schädel-Hirn-Traumata. Das Team vom NeuroPsychologischen Therapie Centrum der RUB stellt den Ratgeber kostenlos im Internet unter zur Verfügung.

Was ist eine Apraxie? Kann man nach einem Schlaganfall noch Auto fahren? Wie therapiert man Aufmerksamkeitsstörungen? Basierend auf Fragen, mit denen Betroffene und Angehörige häufig im Alltag konfrontiert sind, haben die RUB-Forscher die Inhalte für den Ratgeber zusammengestellt. Er enthält auch ein Wörterbuch mit Erklärungen für viele Fachbegriffe.

Prof. Boris Suchan und Dr. Patrizia Thoma verfassten den Online-Ratgeber gemeinsam mit Studierenden und weiteren wissenschaftlichen Mitarbeitern. Den Ratgeber hat sein Team in Zusammenarbeit mit der Helios Klinik Holthausen laufend vervollständigt.

Weitere Informationen:
www.rub.de/np-ratgeber
www.ruhr-uni-bochum.de

Titelbild: Der Online-Ratgebeter ist mit erklärenden Illustrationen bestückt. Faszinierend die Grafiken über das menschliche Hirn. Foto: RUB, Grafik: Bierstedt