LÄTTA geht mit “Schweden-Rallye” an den Start

Elf Teams, bestehend aus je zwei Freundinnen, treten in der frischen Natur Schwedens in unterschiedlichen Aufgaben gegeneinander an. Ob beim Fotoshooting mit Elchen, dem Bau eines Floßes, einer rasanten Abfahrt auf der Sommerrodelbahn, einem schwedischen Kochkurs oder Übernachtungen in der Wildnis – Teilnehmerinnen der "Schweden-Rallye" müssen in den unterschiedlichen Herausforderungen Spontanität, Teamgeist, Survival-Kenntnisse und echte Nordlichtqualitäten beweisen.

Bildtext (l.): “Frischestes Foto”. © Getty Images Rafael Elias

Eine Jury, die die Teams bei der "Schweden-Rallye" begleitet, vergibt für alle anstehenden Aufgaben Punkte. Das Team, das die anstehenden Herausforderungen am besten meistert, gewinnt am Ende der Reise 10.000 Euro.

Interessierte Freundinnen-Paare können sich noch bis zum 15. April 2014 bewerben und müssen dazu einfach ihr 'frischestes' Foto hochladen, ein Bild, auf dem sie einen Moment festhalten, der für sie persönlich Frische, einen inspirierenden Moment, ein spontanes Lebensgefühl ausdrückt.

 

Wer kann teilnehmen?
Zur Teilnahme sind ausschließlich weibliche Personen berechtigt.
Bewerberinnen müssen zu Beginn des Wettbewerbs das 19. Lebensjahr bereits vollendet haben und ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland und/oder Österreich und/oder der Schweiz haben.
Der Besitz eines gültigen Führerscheines (Klasse B) ist obligatorisch.

Weitere Informationen:
www.laetta.com

Titelbild: Paddelnde Frauen. © Getty Images Nicholas Reid