Stiftung Warentest: „Bluthochdruck“


Bluthochdruck ist keine Frage des Alters, denn schon Kinder können davon betroffen sein. Kopfschmerzen, Schwindel, Nasenbluten und Müdigkeit sind die Symptome. Doch die Krankheit ist heimtückisch, weil sie lange unbemerkt bleibt.

Dabei reichen oft schon kleine Veränderungen im Lebensstil, wie die richtige Ernährung oder ein Mehr an Bewegung, um seinen Blutdruck wieder in den Griff zu bekommen. Zusätzlich steht eine Vielzahl wirksamer und gut getesteter Medikamente für die Behandlung zur Verfügung.

Der Ratgeber "Bluthochdruck vorbeugen, erkennen und behandeln" hilft dabei, seinen eigenen Weg zu finden, um mit der Krankheit umzugehen. Die Experten der Stiftung Warentest stellen die wichtigsten Medikamente vor, erklären welche Ernährung die richtige ist und geben Motivationshilfen zu Stressabbau.

Stiftung Warentest: "Bluthochdruck", 208 Seite, 16,90 Euro, ISBN: 978-3-86851-117-8, ab dem 21. September 2010 im Handel erhältlich oder kann online bestellt werden.

Weitere Informationen:
www.test.de

(Der Link wurde am 20.09.2010 getestet.)

Bei Amazon kaufen