MGW-Mütter- und Mutter-Kind-Kuren helfen bei Adipositas


In 16 der anerkannten Einrichtungen des Müttergenesungswerkes (MGW) werden Mütter- und Mutter-Kind-Kurmaßnahmen mit dem besonderen Schwerpunkt Adipositas angeboten.

"In den Schwerpunktmaßnahmen Adipositas geht es nicht vordergründig um die Gewichts-reduktion", erklärt Anne Schilling, Geschäftsführerin des Müttergenesungswerkes. "Vielmehr kommt es darauf an, das Lebensumfeld zu analysieren, Strategien für Veränderung von krank machenden Bedingungen zu finden. Die Mütter sollen zu ihrer Stärke zurückfinden, um Kraft für den Alltag zu haben."

Starkes Übergewicht kann durch psychischen Stress ausgelöst sein. Begleit- und Folgeerkrankungen belasten die Mütter zusätzlich. Ihnen besondere Hilfen anzubieten ist das Ziel der Schwerpunktmaßnahmen Adipositas in einigen vom Müttergenesungswerk anerkannten Kliniken. Hier werden die interdisziplinären Teams mit einem Netz von medizinischen und therapeutischen Maßnahmen aktiv. Inhalte der Kurmaßnahmen sind neben Ernährungs- und Diätberatungen, Kochen in der Lehrküche, Bewegungs- und Entspannungstherapie, vor allem psychologische Einzel- und Gruppengespräche zur Klärung von Ursachen, Verhaltensmustern und Bewältigungschancen. Einfühlsam und respektvoll geführt lernen die Patientinnen, wie sie ein neues positives Selbstwert- und Körpergefühl entwickeln können, um zukünftig besser mit ihren Belastungsfaktoren umzugehen.

Während der dreiwöchigen medizinischen Maßnahme geht es nicht vorrangig darum, schnell Gewicht zu verlieren. Im Fokus steht – wie in jeder anderen Mütter- und Mutter-Kind-Kurmaßnahme auch – die Bewusstmachung und Veränderung des Gesundheitsverhaltens. Dies ist die wichtigste Voraussetzung für eine langfristige Gewichtsreduktion. Die Erfolge der Schwerpunktmaßnahmen Adipositas stellte eine Studie der Medizinischen Hochschule Hannover fest. Innerhalb der Kurmaßnahmen werden bezüglich der somatischen und psychischen Begleit- und Folgeerkrankungen sehr gute Therapieeffekte erzielt, was einen langfristigen Therapieerfolg begünstigt.

Weitere Informationen:
www.muettergenesungswerk.de

Foto: MGW

(Der Link wurde am 04.06.2010 getestet.)