MVHS: „Raus mit der Sprache!“


Am Freitag, 26. September 2008, 15.00 bis 20.00 Uhr, lädt die Münchner Volkshochschule alle Sprachbegeisterten und Neugierigen zur Aktion "Raus mit der Sprache!" ein.
Ein Projekt der Münchner Volkshochschule anlässlich des 2. Deutschen Weiterbildungstages und des Europäischen Tages der Sprachen.

Beim Italiener um die Ecke, im irischen Pub, in der griechischen Taverne, im französischen Bistro und im asiatischen Markt: die Münchner Volkshochschule präsentiert an ungewöhnlichen Orten die Vielfalt ihres Fremdsprachenprogramms. Angeleitete Gesprächsrunden laden dazu ein, sich in lockerer Atmosphäre frei in der jeweiligen Landessprache zu unterhalten oder hineinzuschnuppern und die Kursleiter der Volkshochschule kennenzulernen.

Vor Ort können Anfänger und Fortgeschrittene das Gelernte gleich praktisch anwenden: ob "first steps" beim Einkaufen oder fließend "parlieren" beim Bestellen und Unterhalten – die Aktionen machen Appetit aufs Sprachenlernen!

Mit einem Kursangebot von 43 Fremdsprachen in allen Kenntnisstufen, qualifizierten meist muttersprachlichen Lehrkräften sowie international anerkannten Zertifikaten, ist die Münchner Volkshochschule die größte Sprachenschule der Region. Sie verzeichnet mehr als 30.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die jährlich ihre Fremdsprachenkenntnisse auffrischen und erweitern.

Folgende Sprachen und Veranstaltungsorte stehen zur Auswahl:

15.00 bis 16.00 Uhr: Chinesisch im Hongkong Market, Rosenheimer Platz 30, (Motorama Erdgeschoss),
16.00 bis 17.00 Uhr: Italienisch bei L’angolino, Wörthstraße 16,
17.00 bis 18.00 Uhr: Griechisch in der Taverne Koutouki, Milchstraße 1,
18.00 bis 19.00 Uhr: Französisch im L’Ocean, Rablstraße 37, Eingang Franziskanerstr.
19.00 bis 20.00 Uhr: Englisch im Irish Pub Molly Malone’s, Kellerstraße 21.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Infos unter Telefon (0 89) 4 80 06-6220.

Weitere Informationen:
www.mvhs.de

(Der Link wurde am 22.09.2008 getestet.)