Düsseldorfer Philipshalle: Rhythmic Gymnastics Worldcup 2005


Vom 23. bis 24. September 2005 findet in der Philipshalle in Düsseldorf ein Weltpokalturnier für Gruppen in der Rhythmischen Sportgymnastik statt. Einige der weltbesten Gruppen turnen um den Sieg bei diesem Turnier der A-Kategorie.

Nach den ersten Meldeeingängen können die Verantwortlichen in diesem Jahr mit den Gruppen aus Russland “ Goldmedaillengewinner der Olympischen Spiele 2004, Griechenland “ Fünfter der Weltrangliste, Frankreich “ Achter der Weltrangliste sowie den Nationalmannschaften aus der Schweiz, Finnland, Kasachstan, Brasilien, Weißrussland, Japan, Neuseeland, Australien und Deutschland mit äußerst attraktiven Gruppen in der Startliste aufwarten. Weitere werden in den nächsten Wochen folgen, denn das Düsseldorfer Gruppenturnier ist für die gesamte Weltspitze der Rhythmischen Sportgymnastik die letzte Standortbestimmung vor dem Jahreshöhepunkt, den Weltmeisterschaften vom 05. bis 09. Oktober 2005 in Baku (Aserbaidschan).

So erwarten die Ausrichter in Düsseldorf nach den Deutschen Meisterschaften 2003, den German Rhythmic Gymnastics Open 2004 in Duisburg jetzt wieder ein hochkarätiges Gruppenturnier in der Landeshauptstadt.

Dem Publikum in der Philipshalle werden sportliche Eleganz, spektakuläre Choreographien, attrak-tiver Sport und ein interessantes Rahmenprogramm mit Künstlern des Apollo-Theaters geboten!

Termin vorbei: weitere Info unter:

www.gymmedia.de und unter www.gymworldcup-duesseldorf.de
Henkel Rhythmic Gymnastics Worlcup 2005

(Die Links wurden am 22.09.2005 getestet.)