Daniela Sannwald/Tim Lindemann: Leinwandgöttinnen – Oscar Preisträgerinnen 1929 bis heute

 

 

 

 

Und wer würde den vorgestellten Diven von Katherine Hepburn (1929) bis Julianne Moore (2015) Diven-Qualitäten absprechen?

Das Titelfoto ist Audrey Hepburn vorbehalten –die entsprechende Kapitelüberschrift lautet „Sie füllt die Luft mit Lächeln“. Ihren Oscar gewann sie gleich 1953 für ihr Leinwanddebüt „Ein Herz und eine Krone“.

16 Diven werden porträtiert: Katherine Hepburn, Bette Davis, Vivien Leigh, Audrey Hepburn, Grace Kelly, Elizabeth Taylor, Sophia Loren, Jane Fonda, Faye Dunaway, Meryl Streep, Jodie Foster, Susan Sarandon, Julia Roberts, Cate Blanchett und Julianne Moore.

Wie in einer Zeitreise führt das Buch den Leserinnen Filmgeschichte vor Augen und spiegelt Mode und Zeitgeist der jeweiligen Epochen wider.

Die Autorin: Daniela Sannwald ist promovierte Filmhistorikerin. Sie arbeitet als Publizistin, Ausstellungskuratorin und Filmkritikerin.

Brikada-Empfehlung: Prädikat wertvoll. Schade nur, dass eine übersichtliche Oscar-Chronologie fehlt.
Autorin: Doris Losch

Daniela Sannwald/Tim Lindemann: Leinwandgöttinnen – Oscar-Preisträgerinnen 1929 bis heute , Halbleinen, 144 Seiten, zahlreiche SW-Abbildungen, Gastbeiträge u.a. von Manuela Reichart, Christina Tilmann, Susan Vahabzadeh, Euro 24.95, ISBN 978 3 86915 121 2, erschienen Mai 2016, erschienen bei Ebersbach & Simon, Berlin.

Weitere Informationen:
www.ebersbach-simon.de

Bei Amazon kaufen