of/Berlin-Pop Up Store: Moderner Lifestyle trifft auf große Tradition

 

 

 

 

 

 

„Berlin ist eine der beliebtesten Metropolen der Welt und international für besondere Styles und Designs bekannt. Viele Besucher und Einwohner der Stadt suchen individuelle Erlebnisse und ausgefallene Produkte. Genau das bieten wir mit of/Berlin“, sagt Catrin Soldo, Mitbegründerin des Unternehmens.

 

Bildunterschrift: of/Berlin: Nostiz 

 

Das individuelle Portfolio umfasst aktuell neben Wohn- und Fashionaccessoires auch Papeterie, lokale Lebensmittel und Geschenke für Kinder. Alle Waren werden in Berlin entworfen und überwiegend auch hergestellt – kurze Lieferwege und die Förderung lokaler Designer und Produzenten liegt of/Berlin besonders am Herzen.

Neben etablierten Berliner Namen wie beispielsweise Sawade, Frau Tonis Parfum, Fundamental.Berlin oder Objekte unserer Tage, werden auch jüngere Hersteller vertreten sein, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen.

 

Noch bis zum 4. September gibt es ausgewählte Produkte von 50 lokalen Designern und Manufakturen im „Apartment“ des KaDeWe auf der 4. Etage zu erleben und zu kaufen.

 

Weitere Informationen:
www.ofberlin.com

 

Titelbild (v.l.): of/Berlin, das ist Vesna Zaneta. Sie ist Architektin und steht auf klare Linien, Form & Struktur. Karo Ahner ist Innenarchitektin. Sie steht auf feine Materialien & Farben. Catrin Soldo ist die Business Lady. Sie steht auf zeitloses Design & Funktionalität. Foto: ©Benjamin Beck vor Hintergrund Funtamental Berlin Patricia Haas