Professor Dr. Beatrice Weder di Mauro in den Sachverständigenrat berufen


Der Bundespräsident hat auf Vorschlag der Bundesregierung Frau Professor Dr.Beatrice Weder di Mauro, Inhaberin des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik und Internationale Makroökonomik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz für die Dauer von fünf Jahren bis Ende Februar 2012 erneut in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der
gesamtwirtschaftlichen Entwicklung berufen.

Frau Professor Weder di Mauro ist eine national und international anerkannte Wirtschaftswissenschaftlerin, die sich insbesondere auf den Gebieten internationale Wirtschaftsbeziehungen und internationale Finanzmärkte einen Namen gemacht hat.