Yvonne Lux vom Maritim Airport Hotel Hannover ist Next Queen of Cuisine 2014

Gerade mal 26 Jahre ist Küchenmeisterin Yvonne Lux alt und schon eine gefeierte Nachwuchsköchin in Deutschland. Sie gewann am 16. November 2014 in Berlin den Titel "Next Queen of Cuisine 2014".
                                                                                                                                 "Dass sie das geschafft hat, ist einfach phänomenal", sagt ihr Chef Markus Kirchner, Küchendirektor im Maritim Airport Hotel Hannover, stolz über seinen talentierten Zögling. Auch Yvonne Lux kann es immer noch nicht richtig fassen: "Wir waren natürlich alle ziemlich aufgeregt, aber als es dann zur Sache ging, wurde ich ganz ruhig und war so konzentriert, dass ich über einen möglichen Sieg gar nicht nachgedacht habe. Umso größer dann die Überraschung, den Titel gewonnen zu haben. Mein Herz pocht wie verrückt!"
 

Bildtext (r.): Die Next Queen of Cuisine 2014
heißt Yvonne Lux (c) FLEET Events

Der Weg bis dahin war für keine der drei Finalistinnen einfach, denn bei diesem bundesweiten Wettbewerb, der diesjährig zum ersten Mal ins Leben gerufen wurde, konnten sich nur neun Kandidatinnen für "Next Queen of Cuisine" qualifizieren und mitmachen. Vor 13 Jurymitgliedern und zahlreichen Patinnen der Aktion, darunter auch prominente Sterne-Köchinnen wie Léa Linster, Maria Groß und Cornelia Poletto, mussten die talentierten Frauen in allen weiteren Wettbewerbsrunden mit Können und Kreativität ein 3-Gang-Menü präsentieren, das feinsten und höchsten Ansprüchen genügen musste. Eine ganz besondere Herausforderung bestand darin, dass bei ihren Showkoch-Einsätzen nur ein kleiner Teil des Warenkorbs bekannt war: Kreativität und Kampfgeist waren gefragt.

"Next Queen of Cuisine" ist Deutschlands erster Koch-Nachwuchs-Wettbewerb, der sich speziell an junge Frauen zwischen 18 bis 30 Jahren richtet. Begleitet wird er von Patinnen, die selber renommierte Spitzenköchinnen sind und denen die Kandidatinnen an einem Tag in die Kochtöpfe schauen dürfen. Als Siegerin kann sich Nachwuchs-Kochkönigin Lux nun auf ein Praktikum in einem Top-Restaurant bei Cornelia Poletto, ein Portrait in einem Gastronomiefachmagazin und noch weitere tolle, berufsfördernde Preise freuen. "Ich wollte schon als kleines Mädchen Köchin werden. Kochen ist meine große Leidenschaft. Als ich dann bei Next Queen of Cuisine mit Spitzenköchin Maria Groß arbeiten durfte, war das schon eine große Ehre für mich. Vielleicht schaffe ich ja auch mal einen Stern", sagt Lux lachend und fügt hinzu: "Ein Praktikum in der gehobenen Küche ist sicherlich ein wichtiger Schritt in diese Richtung."

Weitere Informationen:
www.nextqueenofcuisine.de
www.maritim.de

Titelbild: Yvonne Lux aus Hannover ist Siegerin des neuen Wettbewerbs Next Queen of Cuisine (c) FLEET Events