fem – Mehr Zeit für MICH: Live-Event, Erlebniswelt und Shoppingmeile für die Frau

Dabei geht es u.a. um Mode, Kosmetik, Fitness, Ernährung, Design, Bildung und Berufswahl. Besucherinnen sind ausdrücklich zum Mitmachen eingeladen, z.B. im Fitness-Park, in dem bei täglichen Darbietungen die neuesten Fitness-Trends vorgestellt werden. Auf der fem-Stage finden u.a. Modenschauen und Styling-Shows mit den neuesten Beauty-Trends statt. Gleich daneben gibt es im Ambiente eines stilisierten Wohnzimmers Talkrunden zu Themen, die Frauen interessieren. Dazu werden täglich interessante Gäste erwartet.

Am 30. Oktober sind z.B. von 12.00 -16.00 Uhr die myboshi-Gründer Thomas Jaenisch und Felix Rohland zu Gast. Mit ihrer Geschäftsidee, einen Häkelmützen-Look zu kreieren, haben sie riesigen Erfolg, denn die Häkelmützen sind längst modischer Kult. Die beiden werden auch in der Gemeinschaftspräsentation Erlebnis Nürnberg e.V. am Stand von Galeria Kaufhof Autogrammwünsche erfüllen.
 

Bildtext: Enie van de Meiklokjes. Foto: Consumenta/fem

 

Nürnberg backt“ mit TV-Star Enie van de Meiklokjes und Konditoren-Weltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber
Der Begeisterung fürs Backen, derzeit ein Trendthema, trägt die fem mit dem Event „Nürnberg backt“ vom 25. bis 27. Oktober Rechnung. An diesen drei Tagen präsentieren die Aussteller die neuesten Produkte und Trends rund ums Backen. Am Samstag, 25. Oktober, wird die beliebte TV-Moderatorin Enie van de Meiklokjes zu Gast sein. Die ehemalige VIVA-Moderatorin wurde vor allem bekannt durch die TV-Format „Wohnen nach Wunsch – Das Haus“ auf VOX und sie präsentiert die Backshow „Sweet & Easy – Enie backt“ beim Sender Sixx. An diesem Tag haben auch Messebesucher/innen die Chance, ihr Backtalent einer Fachjury (u.a. Enie van de Meiklokjes) unter Beweis zu stellen. Bewerben kann sich jeder mit seinem Lieblingsrezept per Mail unter fem@consumenta.de.

Konditoren-Weltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber wird an den anderen Tagen den Besuchern als Expertin Rede und Antwort stehen. Enie van de Meiklokjes und Andrea Schirmaier-Huber werden an den jeweiligen Tagen am Stand von Küchen-Loesch in Halle 7A auch Autogrammwünsche erfüllen. 

 

Bildtext: Ernährungslounge der fem Die Möbelmacher. Foto:Consumenta/fem

 

In der Ernährungslounge der fem geben sich ebenfalls prominente Gäste ein Stelldichein und werden mit Herwig Danzer (Die Möbelmacher) über eine gesunde Ernährung diskutieren. Am 26.10. sind z.B. Scarlett de Mesa und Anna Barth (Miss Franken Classic 2013 und 2014) zu Gast, die Kabarettistin Lizzy Aumeier kommt am 27.10., Gabriela Popov (Ehefrau der berühmten Clowns Oleg Popov) wird am 29.10. erwartet und Hildegard Pohl (Die wilde Hilde) hat am 31.10. einen Auftritt in der Ernährungslounge.

 

Bildtext: Casting Miss Franken Classic. Foto: Consumenta/fem

 

Casting zur Wahl der Miss Franken Classic
Ein Höhepunkt der fem am ersten Consumenta-Wochenende ist das Casting zur Wahl der Miss Franken Classic 2014/2015, bei dem auch Anna Barth, die amtierende Miss Franken Classic und ihre Vorgängerin Scarlett de Mesa anwesend sein werden. Hübsche Damen, die noch bei der Wahl mitmachen möchten, können sich am ersten Messetag, 25. Oktober, an der fem-Stage bewerben, wenn sie die Voraussetzungen erfüllen (Mindestalter 16 Jahre, mindestens 1.70 m groß und Konfektionsgröße 36 oder 38). Am Sonntag, 26. Oktober, findet dann ab 14.00 Uhr vor großem Publikum das eigentliche Casting statt. Die Model-Aspirantinnen, die sich am Ende für das Finale am 7. November im Maritim Hotel qualifizieren, können die Messebesucher an den folgenden Tagen bei verschiedenen Events und Aktionen auf der Consumenta live erleben.

Fem-Aktionstage „Made by Franken“ (28.-30.10.) und Job-Messe „Zukunft und Karriere“ (31.10.-2.11.)

Dienstag, 28.10. Beste Freundinnentag. Zu zweit mit der besten Freundin kommen, nur einmal bezahlen (12 €)

Weitere Informationen:
www.fem-messe.de
www.consumenta.de

Titelbild: Modenschau auf der fem-Bühne. Foto: Consumenta/fem