dlv: Unser Landfrauenkalender 2014 – im Halbjahresrückblick

„Unser Landfrauenkalender 2014“, den es nunmehr zum 9. Mal in Folge gibt, verfügt denn auch über alle Zutaten, um täglich den Alltag von Haus und Hof zu bewältigen. Allein schon das Titelbild mit dem fröhlich-lachenden Kindergesicht schließt die Herzen der Betrachter auf!

Es folgen abwechslungsreiche Koch- und Backrezepte, nützliche Tipps rund um die Gartenarbeit, Bauernregeln, Bastelanleitungen, Gedichte, tröstende Sprüche und kleine Anekdoten – all dies ist locker-leicht und mit liebevoller Hingabe von zwölf Frauen aus dem land- und Hauswirtschaftsbereich Pfaffenhofen/Ilm erprobt und unterhaltsam aufbereitet worden. Zudem stellen sich hier erstmals die Bildungsstätten aus dem land- und hauswirtschaftlichen Bereich der verschiedenen Regierungsbezirke Bayerns vor. Der Kalender zeigt jungen Menschen, welche Zukunftsperspektiven sie in den Grünen Berufen finden können.

Das übersichtliche Kalendarium bildet jeweils zwei Wochen pro Seite ab und bietet genügend Raum für eigene Notizen. Die liebenswürdigen Zeichnungen stammen aus der Feder von Margit Schwaiger.

Brikada-Bewertung: „Unser Landfrauenkalender 2014“ verliert im Halbjahresrückblick keineswegs an Aktualität. Lesenswert wie ein spannend verfasstes Buch. Und vor allem anerkennenswert, mit eine 1,50 Euro-Spende vom Vekaufserlös die Arbeit von Dorfhelferinnen und Betriebshelfern zu unterstützten.
bk.

„Unser Landfrauen-Kalender 2014“, 64 Seiten + Umschlag, Spiralbindung, DIN A5, aufgeklappt DIN A4, 7,00 EUR, zzgl. 3,95 EUR Versandkosten (Inland). Pro verkauftem Exemplar geht 1,50 Euro als Spende an die katholischen und evangelischen Dorfhelferinnen und Betriebshelfer in Bayern. Erschienen im Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH. Kundenservice: Postfach 40 05 80, 80705 München, Tel.: +49(0)89-12705-228, Fax: -586, E-Mail: bestellung@landecht.de

Weitere Informationen:
www.dlv.de