Institut Français Leipzig: Ordensverleihung an Christine Cavalli


Die Konferenzdolmetscherin und Übersetzerin für Russisch und Französisch, Christine Cavalli, absolvierte ihr Studium am 1. Moskauer Fremdspracheninstitut und an der Universität Leipzig. Sie war seit der Gründung im Jahre 1990 bis 2011 im Institut Français Leipzig tätig und hat sich mit ihrer prägenden Persönlichkeit große Verdienste um dessen Aufbau und Entwicklung erworben.

Der Orden für Kunst und Literatur ist die höchste Auszeichnung des französischen Ministeriums für Kultur und Kommunikation. Diese wird an Persönlichkeiten verliehen, die sich durch ihr künstlerisches oder literarisches Schaffen ausgezeichnet oder um die Strahlkraft der Kunst und der Literatur in Frankreich und in der Welt verdient gemacht haben.

Weitere Informationen:
www.institutfrancais.de/leipzig
(Der Link wurde am 19.04.2013 getestet.)

Bildtext: Christine Cavalli. Foto: Institut Francais Leipzig