26. Prix Veuve Clicquot: Ute Leube ist Unternehmerin des Jahres


Die Verleihung des „Prix Veuve Clicquot 2012“ an Ute Leube fand im Beisein von 200 prominenten Gästen in Berlin statt. Neben Ute Leube waren die Finalistinnen 2012: Carin Benter, daff gmbh + co. kg, Düsseldorf; Dr. Antje Eckel, Dr. Antje Eckel GmbH, Niederzissen, sowie Simone Plitzko, Agentur für Corporate Fashion, Frankfurt.

Die Preisträgerin 2012 − Ute Leube
Mit ihrer unternehmerischen Leistung knüpft die 60-jährige Berlinerin an das legendäre Vorbild der „Witwe Clicquot“ an, zu deren Ehren das Champagnerhaus die Auszeichnung seit 1972 alljährlich und weltweit an erfolgreiche Frauen vergibt.

Begründung der Jury
Die Jury hat entschieden: „Ute Leube ist eine würdige Trägerin des Prix Veuve Clicquot für die Unternehmerin des Jahres 2012“. Sie habe als Pionierin einen globalen Trend sehr frühzeitig erkannt und mit großer Konsequenz umgesetzt und ein neues Segment – die Aromatherapie – geschaffen.

„Die Allgäuer Unternehmerin hat aus dem Nichts in 25 Jahren ein internationales Unternehmen mit 160 Mitarbeitern aufgebaut und komplett nachhaltig ausgerichtet. Sie hat visionär erkannt, dass sich das Bedürfnis der Menschen – in einer immer globalisierteren und technisierteren Welt – nach Natur und nachhaltigen Produkten als Langzeittrend etabliert“. Als vorbildlich erkennt die Jury an, dass „neben höchster Qualität auch die Herkunft der Rohstoffe und die Bedingungen entscheidend sind, unter denen sie angebaut werden. Ute Leube ist eine verlässliche langfristige Geschäftspartnerin, die Bauern in den Anbauländern durch faire Preise fördert“, loben die Juroren.

„Die eigene Akademie für Kundenweiterbildung mache das
Business Modell Ute Leubes langfristig nachhaltig und erhöhe die Eingangsbarrieren für andere“. Des Weiteren lobt die Jury Ute Leubes Durchhaltevermögen: „Sie musste im Laufe der Jahre viel wegstecken – Unternehmenskrise, Scheidung – und hat dennoch nicht aufgegeben.“

Weitere Informationen:
www.prix-veuve-clicquot.de
www.primaveralife.com

(Die Links wurden am 26.05.2012 getestet.)

Bildtext: Ute Leube