DLDwomen 2011: Europas innovative Frauenkonferenz wird fortgesetzt


Unter der Schirmherrschaft von Dr. Maria Furtwängler-Burda treffen sich vom 29. bis 30. Juni im Bayerischen Nationalmuseum in München rund 50 internationale Experten und 400 Gäste und diskutieren die Themen Leadership, das Konsumverhalten von Frauen und den Einfluss der digitalen Technologien auf Arbeit, Bildung und Medizin. Außerdem stellt DLDwomen erfolgreiche Gründerinnen und Innovatorinnen aus Europa, den USA und Asien vor.

Unter den Referenten sind: Ursula von der Leyen (Bundesministerin für Arbeit und Soziales), Trendforscherin Li Edelkoort, Joanna Shields (Facebook), Yonca Brunini (Google), Gabriele Zedlmayer (HP), Laura Liswood (Women’s World Leaders Council), Irene Natividad (Global Summit of Women), Daniela Hinrichs (Business-Angel), Physikerin Lisa Randall (Harvard University), Künstlerin Taryn Simon, Filmemacherin Abigail Disney und Vanessa Branson sowie zahlreiche Experten aus dem internationalen DLD-Netzwerk. „Die Rolle der Frau hat sich in den letzten Jahren fundamental geändert – nun muss sich das Verständnis innerhalb der Gesellschaft für die Belange der Frauen ändern“, erklärt Schirmherrin Dr. Maria Furtwängler-Burda.

"Hubert Burda Media"

Weitere Informationen:
www.dld-conference.com

Foto: Maria Furtwängler und Stephnie Czerny. Foto: Copyright © HBM/Getty Images

(Der Link wurde am 15.05.2011 getestet.)