MCG: Miss Thüringen gewinnt den Miss Germany Titel 2011


Im Vorfeld der Miss Germany Wahl waren 24 Kandidatinnen in den Bundesländern sowie einige weitere Missen aus über 6500 Bewerberinnen gekürt worden.

Wer es bis dorthin geschafft hatte durfte mit ins 3-wöchige Vorbereitungscamp nach Ägypten, um den letzten Schliff von Visagisten und der Friseurcrew zu bekommen, aber auch um den Umgang vor der Kamera und mit den Medien zu proben. Choreographie und Tanz, Fitness und der Gang auf dem Catwalk wurden geübt.

Für die optimale Ausstrahlung der Kandidatinnen sorgte das Make-up von Annemarie Börlind, die den Green Glam wie keine andere Marke verkörpert. Für einen betörenden Blick und lange, haltbare Traumwimpern sorgte die Profi-Marke abalico. Remington unterstützte die Gala als Sponsor, Revlon war einer der Goldsponsoren und vor Ort mit dem Friseurteam Francek für die Haarpracht der Missen zuständig.

Das Rennen um Platz 1 machte Anne-Kathrin Kosch, die Miss Thüringen, knapp vor Tiffany Sachs, der diesjährigen Miss Internet, die den 2. Platz erreichte. Den 3. Platz belegte die 17-jährige Miss Norddeutschland, Samantha Striegel.

Neben TV-Auftritten wird die neu gekürte Miss Germany 2011 ihren ersten Beauty-Einsatz bereits auf dem Stand von Annemarie Börlind auf der Vivaness vom 16. – 19. Februar in Nürnberg haben.
Text und Foto: beautypress.de

Weitere Informationen:
www.beautypress.de

Bildunterschrift: Anne-Kathrin Kosch, die Miss Thüringen, errang den Miss Germany Titel 2011.

(Der Link wurde am 15.02.2011 getestet.)