Yura Lee – dreifache Gewinnerin im Violinwettbewerb Leopold Mozart


Die Siegerin beim 6. Internationalen Violinwettbewerb Leopold Mozart in Augsburg heißt Yura Lee. Die 21-jährige Koreanerin setzte sich gegen ihre Mitwettbewerberin Gahyun Cho (Korea) und Yuki Manuela Yanke (Deutschland) durch, die sich den 2. Platz teilten. Yura Lee gewann damit den Mozartpreis in Höhe von 12.500 Euro sowie die vom Leopold-Mozart-Kuratorium Augsburg e.V. gestiftete Mozart-Medaille.

Auch beim Preis der Jugendjury, dotiert mit 1.000 Euro, hatte Yura Lee die Nase. Gleichwohl gewann sie die Sympathien der Zuhörer im Saal und kommte somit den Publikumspreis in Höhe von 1.500 Euro, gestiftet von der Gemeinschaftsstiftung "Mein Augsburg", mit nach Hause nehmen.