Bayerische Verfassungsmedaille an BJV-Geschäftsführerin Frauke Ancker (brikada TV)


Die Freude stand Frauke Ancker, seit 1975 BJV-Geschäftsführerin in München, ins Gesicht geschrieben; denn kürzlich erhielt sie aus der Hand von Landtagspräsidentin Barbara Stamm die Verfassungsmedaille in Gold.

Die Landtagspräsidentin würdigte in der Laudatio das langjährige Engagement der BJV-Geschäftsführerin: "Frauke Ancker setzt sich seit jeher dafür ein, dass Journalisten frei von materiellen Einflüssen und unbeeinflusst von politischem Druck arbeiten können." Heutzutage ist der BJV mit mehr als 8500 Mitgliedern der größte Journalistenverband in Deutschland unter dem Dach des Deutschen Journalistenverbandes (DJV).

Mit der Verfassungsmedaille in Silber wurde im Rahmen dieser Feierlichkeiten auch Gudrun Grieser ausgezeichnet, seit 18 Jahren Oberbürgermeisterin von Schweinfurt. Mit großer Tatkraft und erheblichen Investitionen habe sie die Infrastruktur ihrer Heimatstadt verbessert, begründet Landtagspräsidentin Barbara Stamm die Ehrung. Die gelungene Sanierung der westlichen Innenstadt und die Erweiterung der Fachoberschule seien Beispiele für die vorausschauende Politik von Gudrun Grieser.

Weitere Informationen:
www.bayern.landtag.de

Bildtext (v.l.): Bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm und Frauke Ancker, BJV- Geschäftsführerin. Foto: Brigitte Karch

(Der Link wurde am 28.02.2010 getestet.)