Kathrin Meyer auf dem Weg zur Filmemacherin


Nach dem Abitur am Allgäu Gymnasium in Kempten im Allgäu schloss Kathrin Meyer ein Grafik Design Studium in London an der UEL Universität in Beckton in London ab. Nach vier Jahren in der britischen Hauptstadt, packte sie das Heimweh, und sie zog zurück in ihre bayerische Heimat. In München volontierte die gebürtige Allgäuerin bei der Firma Megaherz und landete schließlich in der Redaktion Unter unserem Himmel beim Bayerischen Rundfunk. "Das war ein langehegter ausdrücklicher Wunsch von mir, und ich hatte Glück, eben genau dort anfangen zu können", erinnert sich Kathrin Meyer.

"Der Redaktionsleiter Johannes Pechtold mochte das Thema: ´Bier und Frauen´ und so gab er mir den erfahrenen, wunderbaren Autor, Klaus Röder, an die Seite, der mich bei der Produktion sehr einfühlsam und engagiert begleitet hat", schwärmt die begeisterte Jungfilmerin. Nicht zuletzt senden beide auf gleicher Wellenlänge, denn Klaus Röder stammt wie Kathrin Meyer aus dem Allgäu.

Die 31-Jährige ausgebildete Grafikerin ist gleichermaßen Bier-und Filmliebhaberin. Als Filmemacherin möchte sie sich (noch) nicht bezeichnen; denn – so ihre bescheidene Selbstcharakterisierung: "´Wenn Frauen brauen´ ist mein Debütfilm, und ich muss noch sehr viel mehr lernen, bevor ich sagen könnte, dass ich eine Filmemacherin wäre."

Welches ihr Traumziel ist? Nun, Kathrin Meyer würde gerne noch einen Film drehen, der von der Arbeit in, um und mit der elterlichen Post-Brauerei in Nesselwang zu tun hat. "In diesem Film möchte ich direkt in Kontakt treten mit den Menschen, die unser Bier trinken, die unser Bier produzieren, aber auch mit Menschen sprechen, die ein anderes regionale Biere herstellen und verkaufen. Im Moment arbeite ich in unserer Brauerei mit und versuche, mir vom täglichen Geschehen einen Eindruck zu verschaffen."

Unter unserem Himmel Bayerisches Fernsehen zeigt den TV-Film "Traumberuf gefunden: Wenn Frauen brauen" am Sonntag, 8. März 2009, um 19.00 Uhr.

Weitere Informationen:
www.post-brauerei-Nesselwang.de
www.br-online.de/…
www.dagusta.de

(Die Links wurden am 03.03.2009 getestet.)