Beautyworld-Cup 2008 an Regina Stahl von der Vogue


Der Beautyworld-Cup zeichnet jedes Jahr zur Beautyworld herausragende Leistungen eines Einzelnen, einer Gruppe oder eines Unternehmens der Parfümerie- und Kosmetikbranche aus.

Die Träger des Preises – die Messe Frankfurt und der Bundesverband Parfümerien – würdigen mit dem Beautyworld-Cup Regina Stahls journalistische Kompetenz und ihr sicheres Gespür für neue Trends und Entwicklungen im hochwertigen Kosmetik- und Duftmarkt.

Regina Stahl, die mit ihrer Familie, Kolleginnen und Vogue-Chefredakteurin Christiane Arp zur feierlichen Verleihung nach Frankfurt gekommen war, bedankte sich in ihrer Rede für die familiäre und kollegiale Unterstützung der letzten Jahre. Seit über 35 Jahren ist Regina Stahl journalistisch tätig. Seit 1981 gehört sie der Vogue-Redaktion an. 14 Jahre lang war sie Moderedakteurin, 1995 übernahm sie die Leitung des Kosmetikressorts. Die Vogue gilt als eine der einflussreichsten Zeitschriften für Mode, Styling und Kosmetik. Das Magazin wurde 1892 in New York gegründet und hat sich seit 1979 auch auf dem deutschen Markt etabliert.

Weitere Informationen:
www.beautyworld.messefrankfurt.com

(Der Link wurde am 26.01.2008 getestet.)

Bild: Der Beautyworld-Cup 2008 ging an Regina Stahl von der Vogue. Foto: Messe Frankfurt/Günther