Soul Zen: Spiritualität im Alltag verankern

Berlin. – Im Sommer 2017 war es so weit: Sarah Bachmair, Sarah Erichsen sowie Christoph Lukaseder feierten die Premiere von „Soul Zen“, einem Onlineshop und Ratgeber für Produkte rund um Alltagsspiritualität, Yoga, Meditation und Stressabbau.

Das Portfolio setzt sich aus Artikeln internationaler Hersteller und zusätzlich in einer Eigenmarke entwickelten Produkten zusammen, die exklusiv bei Soul Zen erhältlich sind.

Körper, Geist und Seele bilden ein ganzheitliches Konzept. Das Sortiment für den Körper umfasst u.a. Haar- und Körperöle, Getränke- und Badezusätze, Yogazubehör. Für die Gedankenklarheit bietet Soul Zen u.a. Räuchersets, Chakra-Öle, Organizer an.

Im Alltag häufig vernachlässigt werde, so die Unternehmensgründer, Sinnlichkeit und Selbstliebe. Abhilfe sollen hier Kaschmir-Ponchos und Raumdüfte schaffen, Tarotkarten und eine Meditationspfeife.

Die Unternehmensgründer kommen aus unterschiedlichen Branchen. Sarah Bachmair war u.a. für große eCommerce-Firmen tätig und hat auf vielen Reisen spirituelle Praktiken kennengelernt. Sarah Erichsen besuchte in den USA die High School, machte in Italien ihren Master und hat aufgrund ihrer Tätigkeit für verschiedene Modelabels gelernt: Im stressigen Alltag braucht man Ausgleich. Christoph Lukaseder hat viel Erfahrung mit Stress aufgrund seiner 80-Stunden-Wochen als Unternehmensberater.

Den Erfolg vom Start weg erklärt Sarah Bachmair augenzwinkernd mit: „Das Universum war uns bisher einfach gewogen.“
Autorin: Doris Losch

Weitere Informationen:
www.soulzen.de

Titelbild (v.l.): Sarah Erichsen und SarahBachmair. Foto: ©Soul Zen