Silvia Schmiele leitet Best Western Hotel Riedstern


Die 23-jährige Direktorin (siehe Foto) des Best Western-Hauses kennt das Hotel trotz ihres verhältnismäßig jungen Alters bereits seit sieben Jahren: Im Jahr 2000 startete Schmiele dort ihre Karriere als Auszubildende zur Hotelfachfrau. Im Anschluss wurde sie im Januar 2003 als Empfangssekretärin übernommen.

Nach einem Zwischenspiel in der gleichen Position im renommierten Hotel Adler im benachbarten Groß Gerau von August 2003 bis November 2004 kehrte sie Ende 2004 wieder in das Best Western Hotel Riedstern zurück “ dieses Mal als Direktionsassistentin. Im Mai 2006 avancierte sie schließlich zur Stellvertretenden Direktorin, bis sie im März dieses Jahres schließlich die Leitung des Hotels übernahm. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Hotels, Jörg Lützenkirchen, ist sie für die weitere Optimierung des erfolgreichen Geschäftskonzeptes verantwortlich.

Text und Foto: Best Western