Fachhochschule Lausitz: Lehrkraft Barbara Wenzke promovierte


Verliehen wurde ihr der akademische Grad von der Fakultät Maschinenbau, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus.

Ihre Dissertation verfasste sie zum Thema "Produktivität im Alter – Bildung zwischen Institution und Selbstorganisation". Unter Erstbetreuung von Prof. Dr. habil. Marie-Theres Albert wurden vor allem Bildungsmöglichkeiten für die "jungen, aktiven" Alten der Region untersucht.

Dr. Barbara Wenzke, die ihr Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik an der Fachhochschule Lausitz absolvierte, leitet heute das Praxisamt des Fachbereiches Sozialwesen. Neben Lehrveranstaltungen und vielfältiger Projektarbeit im Bereich der Alten- und Jugendarbeit betreut sie die Vielzahl von Praxisstellen und Praktikanten. Darüber hinaus arbeitet die 37jährige Cottbuserin aktiv im Fachbereichsrat sowie im Prüfungs- und Praxisausschuss des Fachbereiches mit.

Die Promotion von Barbara Wenzke ist an der Fachhochschule Lausitz bereits der zweite Erfolg im Rahmen des Hochschul- und Wissenschaftsprogramms zur Förderung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre. Eine weitere über dieses Programm geförderte Promotion ist an der Hochschule in Vorbereitung.
Quelle: Fachhochschule Lausitz

Weitere Informationen: www.fh-lausitz.de

Bild: Dr. Barbara Wenzke in ihrem Büro an der Fachhochschule Lausitz. Foto: Tobias Falke/ FH Lausitz

(Der Link wurde am 23.07.2008 getestet.)