Elli Michler: Ich wünsche dir Zeit, zu dir selber zu finden – Begegnungen

 

 

 

Barbara Michler, Tochter der 2014 verstorbenen, Elli Michler, ist das Wagnis erfolgreich eingegangen. Sie legt mit Ich wünsche dir Zeit, zu dir selber zu finden – Begegnungen eine Hommage an ihre Mutter (1923 – 2014) vor. Immerhin wurde diese 2010 für ihr lyrisches Werk mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

LeserInnen finden hier eine sorgsam und liebevoll zusammengestellte Gedichtssammlung vor, nach Themenschwerpunkten geordnet. Je nach Stimmungslage kann man kapitelweise die kleinen lyrischen Werke in sich aufnehmen und Trost und Nachdenklichkeit daraus schöpfen.

Der Themenbogen spannt sich beispielsweise vom Kapitel Ich wünsche dir Verbundenheit, über Auf der Suche nach dem Sinn bis hin zu Von der Liebe getragen und endet mit Brücken des Friedens..

Brikada-Empfehlung: Die Gedichte wirken wie kleine Botschaften. Botschaften des Herzens, der Seele und des Verstandes. Mit wachen Augen und sensiblem Sinn für die scheinbar unbedeutenden Details des Alltags, fordert Elli Michler zur Nachdenklichkeit auf. Damit gelingt es ihr denn auch, dass sich die Leserin, der Leser mit der Zeit und Selbstfindung auseinandersetzen. Tochter Barbara Michler ist es zu verdanken, dass sie bedeutsame Teile des Werkes ihrer Mutter in dieser kompakten Form weiterleben lässt. Eine kluge Auswahl, konsequente thematische Zuordnung, getragen von großer Empathie, um der Rastlosigkeit heutiger Prägung entgegen zu wirken. Danke!
Autorin: Brigitte Karch

Über die Autorin: Elli Michler (1923-2014) studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Staatswissenschaften. Zeitweise war sie als freie Schriftstellerin tätig. Für ihr lyrisches Werk wurde sie 2010 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Elli Michler: Ich wünsche dir Zeit, zu dir selber zu finden – Begegnungen, 144 Seiten, ISBN 978-3-8367-6058-4, erschienen Juli 2016 bei Verlagsgesellschaft Topos, Kevelaer.

 

Weitere Informationen:
www.toposplus.de

Bei Amazon kaufen