• Artikelbild: bmel retlos geniessen Gsstro-Aktion SKAL.jpg
    Gastro-Aktion „Restlos genießen“ für blank geputzte Teller
    Mit einer bundesweiten Aktion ruft das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zum Einpacken und zur Mitnahme von Essensresten in der Gastronomie auf. Die eigens für diesen Zweck konzipierte kompostierbare Beste-Rest-Box soll dabei helfen, Speisen restlos zu vermeiden.
  • Artikelbild: Weisses Braeuhaus Laim aussen SKAL.jpg
    Münchner Weisses Bräuhaus Berg am Laim nach umfangreicher Renovierung wiedereröffnet
    Rund 14 Monate haben Bau- und Renovierungsarbeiten gedauert. Nun wurde das Weisse Bräuhaus Berg am Laim in München wiedereröffnet. Das Traditionshaus zählt damit zu den modernsten Wirtshäusern Bayerns. Neben frischen Bierspezialitäten und bayerischen Schmankerln lädt auch ein verträumter Biergarten zum Verweilen ein.
  • Artikelbild: KBM Infonachmittag Fleisch Plakat SKAL(1).jpg
    MKK bietet Social Arena zum Thema Fleisch
    Das Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK) bietet am Sonntag, den 26. April 2015, von 14-17 Uhr ein neues Format unter dem Stichwort Social Arena an. Dort können Interessierte das Thema „Fleisch“ präsentieren und kontrovers diskutieren. Im Rahmen einer Informationsmesse im Inneren Foyer können sich Verbände und Gruppen aus dem Bereich Fleischverzehr – Fleischverzicht vorstellen.
  • Artikelbild: Titelbild SKAL(1).jpg
    Bayerischer Brauerbund: Die Finalistinnen zur Wahl der 6. Bayerischen Königin stehen fest
    „Willst Du Bayerns Königin werden?“ - diese Fragen hatten 66 Damen aus ganz Bayern mit „ja“ beantwortet. Sie waren dem Aufruf des Bayerischer Brauerbundes gefolgt. Es waren Bewerberinnen aus allen bayerischen Regierungsbezirken vertreten.
  • Artikelbild: Gerstenberg Melcer COVER Ruths Kochbuch SKAL.jpg
    Ruth Melcer/Ellen Presser: Ruths Kochbuch
    Mit Gerichten und Geschichten aus ihrer polnisch-jüdischen Familie eröffnet Ruth Melcer eine Welt voller Wärme, Geborgenheit, Traurigkeit, aber vor allem mit vielen authentischen Familienrezepten.
  • Artikelbild: Callwey Clarity Fabelhaft Franzoesisch COVER .jpg
    Cathleen Clarity/Kathrin Koschitzky: „Fabelhaft französisch“
    Das Buch hat einen ganz eigenen Charme, es strahlt eine gewisse Nonchalance aus, kombiniert mit klarem Layout und eleganten Fotos.
  • Artikelbild: rfv_eis_SKAL smoothies_shakes.jpg
    REWE Frei von: Eis, Shakes und Smoothies
    Wenn es draußen wieder heiß wird, ist eine kühle Erfrischung unverzichtbar: ob Eis, Smoothie, Milchshake oder Frozen Joghurt –die Vielfalt an sommerlichen Abkühlungen ist groß. Auch für Menschen, die von einer Laktoseintoleranz oder Zöliakie betroffen sind! „REWE frei von“ stellt drei laktosefreie Rezepte zum Selbermachen für ernährungssensible Genießer vor.
  • Artikelbild: Lanson Detail Stift M(1).jpg
    Neu von Lanson: Pink Label 2015
    Hochzeit im Mai, Gartenparty, Geburtstagsfeiern – Anlässe gibt es in den kommenden Wochen genügend, um mit Rosé Champagner anzustoßen.
  • Artikelbild: Verband der Deutschen Fruchtsaftindustrie Thai Organge SKAL(1).jpg
    Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie: Frühlingserwachen – mit Fruchtsaft als Frische-Kick
    Während um Sie herum alles erwacht, wächst und gedeiht, sind Sie auf dem besten Weg, die ersten warmen Frühlingstage zu verschlafen? Dann hat die Frühjahrsmüdigkeit Sie fest im Griff.
  • Artikelbild: Tchibo Black n White gemahlen SKAL.jpg
    Tchibo: Neu mit For Black `n White
    Wir Deutschen sind anspruchsvolle Kaffeetrinker. Denn Kaffee soll vor allem aromatisch schmecken, egal, ob er schwarz oder mit Milch verfeinert getrunken wird. Doch kann man nicht jeden Kaffee schwarz oder weiß trinken? Ja, aber das Aroma kann dabei auf der Strecke bleiben.