Bayerischer Brauerbund: Fine Dining mit Streetfood: Mini-Croissant mit Roquefort und Birne

Mini-Croissant mit Roquefort und Birne
Ergibt: 16 Stück
Zutaten: 1 Blätterteigrolle ( Kühlregal ), 1 Birne, 100 g Roquefort, 1 Eigelb

Zubereitung: Birne schälen und das Kerngehäuse entfernen. Birnenfleisch in kleine Stücke schneiden. Den Roquefort in kleine Stücke bröseln und mit den Birnenstücken vermischen.

Backofen auf 180° vorheizen.
Blätterteig leicht ausrollen. In 16 längliche Dreiecke schneiden.

Je eine kleinen Löffel der Füllung an die Basis der Teigdreiecke setzen. Den Rand über die Füllung schlagen und bis zur Blätterteigspitze einrollen, so dass ein kleines Croissant entsteht. Die Enden gut verschließen, damit die Füllung nicht austritt.

Croissant auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit dem verquirlten Eigelb bestreichen. Die Croissants ca. 20 Minuten backen.

Bierempfehlung: heller Weizenbock, heller Bock, Maibock, Imperial Pale Ale
(Quelle: Rezept und Foto: Bayerischer Brauerbund)


Bildunterschrift
(l.): Dass Streedfood auch ganz fein daher kommen kann, bewies Sternekoch Werner Licht (l.) beim Kochworkshop „Streetfood meets Craftbeer “. Walter König (r.) vom Bayerischen Brauerbund moderierte kenntnisreich durch die mehrstündige Veranstaltung. Foto: © Bayerischer Brauerbund

 

 

Weitere Informationen:
www.bayerisches-bier.de

Titelbild: Mini-Croissant mit Roquefort und Birne und Imperial Pale Ale. Foto: © Bayerischer Brauerbund e.V.