Confiserie Lauenstein: Adventskalender einmal anders!

 

 

 

Die Blindenschrift auf den 24 Türchen erleichtert es Blinden und Sehbehinderten, die einzelnen Köstlichkeiten auszuwählen. Der Kalender wurde in Zusammenarbeit mit dem Verein „Anders sehen e.V.“ entwickelt. Gefüllt ist der Kalender mit 300 g Trüffelspezialitäten und Pralinen. Vom Erlös jedes Exemplars spendet Lauenstein einen Betrag an den Verein „Anderes sehen e.V.“.

Ein verführerischer Mini-Adventskalender gefällt besonders Frauen, die sich für alle schönen Dinge des Lebens begeistern – Pralinen und Diamanten! Echte „Brillis“ sind es natürlich nicht, die sich hinter den Türchen verbergen, sondern 150 g Diamanten aus Manufaktur-Schokolade in zwei alkoholfreien Geschmacksrichtungen Mandel-Nougat oder Orangen-Nuss-Nougat in Edel-Vollmilchschokolade.
Autorin: Doris Losch

 

Weitere Informationen: 
www.lauensteiner.de
www.anderes-sehen.de

 

Titelbild: Der neue Adventskalenders der Confiserie Lauenstein ist auch mit einer BRAILLE-Schrift erhältlich. Eine besonders schöne Geste an die Menschen unter uns, die nicht gut oder gar nicht sehen können. Foto: © Confiserie Lauenstein