Maren Jahnke &Karen Schulz: Die neue Generation Schnellkochtopf

 

 

 

 

Karen Schulz und Maren Jahnke haben tolle neue Rezepte entwickelt, die meilenweit entfernt sind vom einstigen Fleischsuppen-Kartoffelkoch-Einerlei. Heute wird das Gerät zum Zubereiten schicker Currys verwendet, für Veggie-Schlemmereien wie Kohlrabisuppe mit Harissa und Fladenbrot-Croûtons, von mediterranem Schweinegulasch mit Cider, Lammtajine, Coq au Vin Blanc mit zweierlei Bohnen, Wildragout mit Portwein und von verführerischen Gaumenfreuden wie Quitten-Apfel-Kompott, Dampfnudeln mit Mohn-Marzipan-Füllung. Nicht zu vergessen die raffinierten Beilagen wie Feigen-Sauerkraut, Arabischer Rotkohl mit Mandeln, Karotten-Käse-Knödel.

Hübsch übersichtlich und nützlich gerade für Neulinge dieser Kochtechnik sind Grundrezepte und praktische Details sowie Warenkunde in Sachen Schnellkochtopf.

Brikada-Empfehlung: Hurra hurra der Schnellkochtopf ist wieder da!

Über die Buchautorinnen: Seit rund zwei Jahrzehnten widmen sich Maren Jahnke und Karen Schulz den Themen Kochen und Backen. Maren Jahnke ist Food-Stylistin, Karen Schulz Food-Journalistin. Das Schnellkochtopf-Buch ist bereits ihr fünftes gemeinsames Buch.
Autorin: Doris Losch

Karen Schulz & Maren Jahnke: Die neue Generation Schnellkochtopf, gebunden, 144 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Euro 20.00, ISBN 978 3 7716 4659 2, erschienen im Fackelträger Verlag, Köln.

Weitere Informationen:
www.fackeltraeger-verlag.de

Bei Amazon kaufen