Neu im Sortiment: Wiesn-Schmankerl von Feinkost Käfer

 

 

.

Es gibt die Varianten „Mei liabs Herzerl“, einen Blütenhonig mit dem Geschmack von Lebkuchenherzen und dem Aroma gebrannter Mandeln, und „Wiesn Schmankerl“ auf der Basis von Waldhonig. Hier sind die Grundzutaten des bayerischen Bieres Hopfen und Malz mit Waldhonig kombiniert und zu einem kräftig schmeckenden Brotaufstrich gerührt. Der Hopfen erfrischt die Mischung mit seiner leicht zitronigen Note.

 


 

 

Empfohlen werden die beiden Honige, die nur während der Wiesnsaison erhältlich sind, zu frischem Brot, zu Toast und – zur Wiesn Brezn. Ein Glas enthält 250 g.

Wiesn-Lachs von Feinkost Käfer
 

Jetzt ist er wieder im Handel, der Käfer Wiesn-Lachs von FriesrichsDer Lachs wird nach dem Stremel Heißräucher-Verfahren hergestellt, wodurch er innen saftig bleibe und sein feines typisches Aroma bewahre, betont die Produktinformation.

Eine pikante Pfefferwürzung verleihe der Spezialität eine „besondere Finesse“. Empfohlen wird der Lachs als feine Wiesn-Brotzeit mit einer Brezn.
Doris Losch

 

 

 

Weitere Informationen:
www.feinkost-kaefer.de