Molkerei Weihenstephan: Leckere Frühstücksideen für die Ferienzeit

 

 

Gewürzkaffee
(für 4 Tassen)

Zutaten: 200g Frischer Schlagrahm, je 1 knapper TL Piment und Zimt, 4 EL Espresso-Kaffee, 6 TL brauner Zucker, 200 ml H-Milch, 4 Zimtstangen

 

Bildunterschrift (r.): Gewürzkaffee. Foto: Weihenstephan

 

Zubereitung: Schlagrahm halb steif schlagen. Piment und Zimt mit Espresso-Kaffee wie gewohnt in einer kleinen Espressokanne aufbrühen. Insgesamt sollten es ca. 400 ml Espresso werden. Braunen Zucker in vier Tassen verteilen, mit dem Kaffee aufgießen.

H-Milch erhitzen und wie für einen Cappuccino aufschäumen. Mit dem Schlagrahm mischen und auf dem Kaffee verteilen. Mit Zimtstangen zum Umrühren servieren.

Joghurt-Erdbeer-Smoothie
(für 4 Smoothies)

Zutaten: 500 g Erdbeeren, 1 Stängel Zitronenmelisse, 400 g Frischer Joghurt, 500 g Frucht Buttermilch Erdbeere, 2 EL Honig (oder Reissirup), 2 EL Chiasamen

 

Bildunterschrift (l.): Smoothie. Foto: Molkerei Weihenstephan

 

Zubereitung: Erdbeeren kurz überbrausen, die Blätter zupfen. Zitronenmelisse waschen, Blättchen zupfen. Zusammen mit Frischer Joghurt und Frucht Buttermilch Erdbeere in einen großen Mixbecher geben. Honig oder Reissirup zugeben und cremig mixen. Chiasamen unterrühren und das Ganze knapp 5 Min. ziehen lassen. Smoothie in die Gläser verteilen und servieren.

Overnight Oats mit Vanillequark und hausgemachtem Knuspermüsli
(für 4 Personen)

Zutaten:
Für den Quark: 200 g kernige Haferflocken, 350 ml Milch, 500 g Frischer Vanillequark, 125 frische Beeren.

Für das Knuspermüsli:
100 g Trockenfrüchte (z. B. Datteln, Aprikosen, Gojibeeren, Rosinen), 100 g Cashewkerne, 75 g brauner Zucker, 1 TL Zimt, 100 g kernige Haferflocken, 100g Kokos-Chips, 50 g geschälter Sesam, 50 g gepoppter Amarant oder gepoppte Quinoa, 50 g Butter, 75 Honig, 2 EL Kakaonibs.

Zubereitung: Haferflocken mit der Milch begießen, über Nacht quellen lassen. Backofen auf 150 ° Umluft vorheizen. Große Trockenfrüchte wie Datteln oder Aprikosen grob hacken oder in Streifen schneiden. Cashewkerne grob hacken und mit Zucker, Zimt, Haferflocken, Kokos-Chips, Sesam, Amarant oder Quinoa mischen. Butter in einem kleinen Topf mit dem Honig zerlassen.

Unter die Nussmischung rühren. Backblech mit Backpapier auslegen und alles darauf verteilen. Auf mittlerer Schiene im Ofen 20 Min. backen, zwischendurch umrühren.

Knuspermüsli aus dem Ofen nehmen. Trockenfrüchte und Kakaonibs untermischen, alles zusammen mit dem Backpapier vom Blech ziehen. Das Papier über dem Müsli zusammenlegen und die Mischung leicht drücken, damit sich beim Abkühlen kleine Klümpchen bilden.

Eingeweichte Haferflocken in vier Schüsseln verteilen. Frischen Vanillequark, frische Beeren und einen Teil der Knuspermischung darauf verteilen.

Das Knuspermüsli ergibt ca.16 Portionen. Es hält sich ein bis zwei Wochen in einem luftdicht verschlossenen Behälter.
(Quelle: Rezepte: Weihenstephan)
Doris Losch

 

Weitere Informationen: 
www.molkerei-weihenstephan.de

 

Titelbild: Overnight Oats mit Vanillequark und hausgemachtem Knuspermüsli. Foto: Molkerei Weihenstephan