Goldmännchen: Es ist Beerenkuchenzeit!

 

 

Heidelbeerkuchen
(ergibt 12 Stück)

Zutaten: 175 g Butter, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, Saft einer halben Zitrone, 4 Eier, 200 g Weizenmehl, 100 g Weizenstärke, 3 TL Backpulver, 1/2 TL Zimt, 250 g Heidelbeeren, Früchtetee „Créme Waldfrüchte“ (z.B. von Goldmännchen)

Zubereitung: Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronensaft in einer Schüssel gut verrühren. Die Eier zugeben und unterrühren. Mehl mit Weizenstärke, Backpulver und Zimt mischen. Nach und nach das Mehl an die Eiermasse geben. Alles gut verrühren. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Die Heidelbeeren waschen, auf einem Durchschlag gut abtropfen lassen. Den Kuchen mit den Heidelbeeren belegen und bei 180-190 °C im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten backen. Zu Heidelbeerkuchen schmeckt ein fruchtig-cremiger Tee wie „Créme Waldfrüchte“ besonders gut.

Pro Stück: 282 kcal (1180 kJ), 4,2 g Eiweiß, 13,5 g Fett, 33,6 g Kohlenhydrate

Tipp: Zu Obstkuchen schmeckt auch eine Tasse der fruchtigen „Aprikose“ mit fein säuerlichem Geschmack und herrlicher Fruchtnote.

 

Veganer Apfelkuchen
(für Veganer geeignet)
(ergibt 20 Stück)

Zutaten: 100 g Rosinen, 4 cl Rum, 1,5 kg Äpfel, 2 TL Zimt, 450 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 1/2 Fläschchen Rum-Aroma, 350 g vegane Margarine (aus dem Reformhaus), 575 g Mehl, 125 g Sojamehl, 1 Päckchen Backpulver

Zubereitung: Rosinen in eine Schüssel geben und mit Rum beträufeln. Äpfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse und die Stielansätze entfernen. Äpfel in Stücke schneiden, mit Zimt bestäuben und mit den Rosinen mischen. Zucker, Vanillezucker, Salz, Rum-Aroma und Margarine mischen. Das mit Backpulver vermischte Mehl und das Sojamehl unterkneten und zu Streuseln verarbeiten. Zwei Drittel des Streuselteiges auf ein Backblech verteilen, dabei die Ränder etwas hoch drücken. Die Äpfel und die Rosinen auf der Streuselmasse verteilen und die restlichen Streusel darüber streuen. Bei 190 °C ca. 45 Minuten backen. Mehr Rezepte gibt es im Internet unter www.1000rezepte.de.

Pro Stück: 406 kcal (1701 kJ), 5,5 g Eiweiß, 16,0 g Fett, 39,1 g Kohlenhydrate
(Quelle: Alle Rezepte und Fotos: Wirths PR)

Weitere Informationen:
www.goldmaenchen.de
www.reformhaus.de
www.1000rezepte.de

 

 

Titelbild: Veganer Apfelkuchen. Fotohinweis: Wirths PR