Tess Ward: „Clean Eating – Pure Energie für ein gesundes Leben“

 

 

 

 

In Clean Eating geht es um pures Essen ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe. Mit mehr als 90 Rezepten zeigt Tess Ward einen Weg zu verführerisch-gesundem Gaumengenuss. Als da wären: Geräucherter Schellfisch in Kokosmilch, Rinder-Carpaccio mit Kapern und Rucola, Hähnchenbrust mit roter Kakaosauce, Gerösteter Porridge mit Earl Grey-Rosinen, Tomaten mit Kapern, Mandeln und Kräutern, Grüner Blumenkohl-Reis mit Kürbiskernen, Nussmilch, Kaffee-Kakao-Latte …

Wertvoll sind die Zubereitungsempfehlungen für Brühen und Fonds, für Würzöle, Dips und Dressings aus Eigenproduktion. Ebenso informativ sind die Kapitel über Detox, Hinweise zur Vorratshaltung, Warenkunde zu Mehl, Zucker, Getreide, Hülsenfrüchten, Früchten, Nüssen, Samen, Gewürzen, Kräutern.

Brikada-Empfehlung: Guten Appetit!
Doris Losch

Über die Autorin: Tess Ward ist Absolventin des renommierten Le Cordon Bleu Instituts, Beraterin und Bloggerin. Ihre gesundheitlichen Probleme hat sie erst aufgrund der Umstellung auf Clean Eating besiegt.

Tess Ward: „Clean Eating – Pure Energie für ein gesundes Leben“, Hardcover, Graupappe mit offenem Rücken, 128 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Euro 19.99, ISBN 978 3 7716 4632 5, erschienen bei der Edition Fackelträger, Köln.

Weitere Informationen:
fackeltraeger-verlag.de

 

Bei Amazon kaufen