Wyndham Grand Frankfurt: Tabak-Eis oder Skrei im Mangoldmantel

 

 

 

 

Ausgeh-Tipp: Wer ein ungewöhnliches Geschmackserlebnis sucht, ist in diesem Jahr in dem Designer-Hotel zwischen Main und Bankenviertel richtig: So hat das Küchenteam im Rahmen monatlich wechselnder Menüs unter anderem ein Champagner-Apfelkraut, „Ebbelwoisorbet“, Tabak-Eis, Skrei im Mangoldmantel oder Weizenbiereis mit Brownie auf seine Karte gesetzt.

Im April beispielsweise erwartet die Gäste das Fünf-Gänge-„WWW-Menü“ (Wyndham World Wide) mit Spezialitäten aus den USA, Israel, China, Australien. Es besteht aus Hummus und Tabouna, einer Bouillabaise, Entenbrust auf Pak Choi, Nebraska Filet sowie Macadamia-Honig-Bananenkuchen und Mango-Eis. Von Juni bis August werden auf der Terrasse Steaks, Burger und Pulled Pork gegrillt. Dazu gibt es stets einen kreativen „Spirit of the Month“ (Longdrink oder Cocktail, auf Wunsch natürlich auch alkoholfrei) von Chefbarkeeper Farid Rahimi.

Die Lynx Bar im Wyndham Grand Frankfurt hat täglich von 11.00 bis 1.00 Uhr, freitags und samstags bis 2.00 Uhr geöffnet. Platzreservierungen werden telefonisch unter 069-907459360, per E-Mail an lynx@wyndhamgrandfrankfurt.com oder online entgegengenommen.

Weitere Informationen:
www.wyndhamgrandfrankfurt.com

 

Titelbild: Wyndham Grand Frankfurt: neue Geschmackserlebnisse in der Lynx Bar