Regina Graff – Zweite im ZDF-Wettbewerb „Deutschlands bester Bäcker“

Letztendlich hatte es dann das Team um Arno Simon aus Löhne in Nordrhein-Westfalen geschafft: Er ist Deutschlands bester Bäcker! In sechs Wochen traten in der ZDF-Sendung „Deutschlands bester Bäcker“ 72 Kandidaten gegeneinander an. In einem spannenden Finale konnte sich Arno Simon am Freitag, 31. Oktober 2014, gegen die letzte verbleibende Konkurrentin, Regina Graff aus Frankfurt am Main, durchsetzen und den Gesamtsieg erringen.

Bis zum Schluss war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Bäckerteams. Sowohl die Finalaufgabe, die besten Brotsorten und Kleingebäcke für ein exklusives Hotel-Frühstücksbuffet zu kreieren, als auch die Herausforderung, eine optisch wie geschmacklich gelungene vegane Geburtstagstorte zu backen, brachte keinen eindeutigen Sieger hervor.

Erst bei der letzten Aufgabe konnte Arno Simon an seiner Konkurrentin Regine Graff vorbeiziehen.

Weitere Informationen:
www.zdf.de

Titelbild: Irma und Regina Graff von der Confiserie Graff, im Hintergrund die beiden Jurymitglieder Johann Lafer und Jochen Baier. Foto: ZDF/Sabine Finger