Neue Mixer-Generation von Vitamix: Professional Series 750

Worin bestehen die technischen Neuheiten? Erwähnt sei hier die einfache Bedienung durch Automatik-Programme. Smoothies, gefrorene Desserts, heiße Suppen und Pürees sowie ein Reinigungsprogramm machen das Mixen einfacher als je zuvor. Sie gewährleisten stets perfekte Ergebnisse bei der Zubereitung von Speisen und Getränken. Sobald das gewählte Programm beendet ist, schaltet sich das Gerät automatisch ab.

Zum anderen ist beispielswiese die Hochleistung des Mixers hervorzuheben. Ausgerüstet mit einem leistungsstarken 2,2 PS-Motor, können die Klingen Vollwertkost optimal verwerten. Auch ermöglicht die variable Geschwindigkeitskontrolle, die Zubereitung kalter oder heißer Speisen sowie grober oder sehr fein pürierter Kreationen.


Brombeer-Birnen-Smoothie
Ergibt: 1,3  l
Zutaten: 160 ml Wasser, 240 g Naturjoghurt, 2 Bananen, geschält, 1 Birne, geviertelt, entkernt, 1 mittelgroßer Apfel, geviertelt, entkernt 280 g gefrorene Brombeeren

Zubereitung: Alle Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge in den Mix-Behälter geben und den Deckel verschließen. Programm „Smoothies“ wählen. Gerät mit dem Start-Schalter einschalten und warten, bis das Programm beendet ist.

Nährwertangaben: Pro Portion (240 ml): Kalorien: 142, Fett gesamt: 1 g, Gesättigte Fettsäuren: 1 g, Eiweiß: 4 g, Ballaststoffe: 6 g, Kohlenhydrate: 31 g, Natrium: 38 mg, Cholesterin: 4 mg
Zeitaufwand: 10 Minuten; Verarbeitung: 1 Minute
(Quelle: Rezept und Foto: Vitamix)

Den Geräten liegt eine DVD mit Tipps & Tricks des Vitamix-Kochs Michael Voltaggio sowie ein gebundenes Kochbuch mit mehr als 200 Rezepten bei. Die Gerätegarantie gilt für sieben Jahre. Der Professional Series 750 wird über den Facheinzelhandel vertrieben.

Weitere Informationen:
www.vitamix.us

Titelbild: Vitamix: Professional Series 750