Brunnenkresse-Avocado-Salat mit gerösteten Erdnüssen


4 Portionen als Hauptgericht oder 6 als Vorspeise

Zutaten
1 Knoblauchzehe
85 g Brunnenkresse
1 kleine Avocado (ca. 100 g)
Saft von 1 Limette
1 TL brauner Zucker
1/4 TL Paprikapulver
2 große Orangen
80 g gesalzene Erdnüsse, zum Beispiel aus den USA
1 kleine rote Zwiebel
400 g Ciabattabrot

Zubereitung
Knoblauch schälen und eine Salatplatte damit einreiben. Brunnenkresse darauf verteilen. Avocado schälen und längs in Scheiben schneiden.
Fächerartig auf der Brunnenkresse verteilen.
Limettensaft, Zucker und Paprikapulver verquirlen und über den Salat gießen. Orangen gründlich schälen und filetieren. Auf dem Salat verteilen.
Erdnüsse in einer heißen Pfanne leicht anrösten. Zwiebel schälen und fein hacken, mit Erdnüssen über den Salat streuen. Mit aufgebackenem Ciabatta servieren.

Foto: Informationsbüro Amerikanische Erdnüsse c/o MPR Dr. Muth