Fuchs Gewürzschätzchen: Orange-Pfeffer

Im Fuchs Gewürzschatz Orangen-Pfeffer Würzmischung geht schwarzer Pfeffer eine sinnliche Liaison mit sonniger Orange ein. Ein Hauch von Salz, Paprika und Knoblauch rundet diese Komposition harmonisch ab.

Der Geschmack des schwarzen Pfeffers wird geprägt durch den Scharfstoff Piperin sowie das ätherische Öl. Dieses enthält unter anderem Myrcen, Limonen und 3-Caren, die eine süßliche, orangenartige sowie zitruslastige Note mit ins Spiel bringen. Diese Aromakomponenten prädestinieren daher ein Duett von Pfeffer und Orange.

Das frische, süßlich orangige Bukett der Zitrusfrucht unterstreicht perfekt den scharfen Charakter des Pfeffers und gibt diesem würzige Tiefe. Somit eignet sich die Orangen-Pfeffer Würzmischung für alle Gerichte, die von eleganter Schärfe mit fruchtiger Anmutung profitieren: Entenbrust, Steaks, Kalbsleber, süße-saure Asiagerichte, Salate, Suppen, Dressings oder eben auch der Seeteufel unter der Orangen-Pfeffer-Kruste.

 

Die Orangen-Pfeffer Würzmischung ist als Gewürzschatz ab sofort im edlen Metalldöschen mit 45g Inhalt zum UVP von 3,68 Euro sowohl im Lebensmitteleinzelhandel wie auch im autorisierten Online-Partnershop erhältlich.

 

Weitere Informationen:
www.fuchs-gewuerze.de