Bayerisches Genussfestival: Die größte Frankenweinbar in München


Einen ganz besonderen Genuss halten die zwölf Weine der Winzer bereit, die aktuell mit dem Prädikat „Best of Gold“ ausgezeichnet wurden. Diese Weine haben sich bei einer Blindverkostung, durchgeführt von Sommeliers, Weinfachleuten und Wein-Journalisten, aus 200 Weinen ganz besonders hervorgehoben und sind somit die absolute Spitze dessen, was das Anbaugebiet Franken zu bieten hat. „Solche Spitzenprodukte sind nur möglich, wenn in einem Weinanbaugebiet ideales Klima, höchste Kompetenz der Winzer und viel Liebe zum Wein zusammen kommen.“, sagt die Münchner Weinakademikerin Susanne Platzer. Die Qualität, die aus Franken kommt, ist auf internationalem Parkett zu Hause – dort sind Frankenweine sind gefragter denn je. Exportiert wird das Markenzeichen des Gebiets, der Bocksbeutel, hauptsächlich nach Skandinavien, BeNeLux, aber auch in die USA, nach Großbritannien und seit Jahren auch nach Fernost.

In der Region verwurzelt bleiben
Bei allem internationalen Erfolg bleibt Frankenwein in der Region und damit in Bayern verwurzelt. Auf dem Bayerischen Genussfestival sollen die Besucher Hochgenuss mit regionalem Anspruch erleben. Der Wein wird gemeinsam mit Käse und Fisch aus Bayern genossen. Nebst Käsen von Hofkäsereien und Fischspezialitäten aus heimischen Seen, dürfen sich Genießer auf den Mix aus regionaler Konzeptküche von Flora Hohmann (u.a. ARD-Buffet) und der bayerischen Weltküche von Bobby Sieber freuen. Unter dem Namen „Flora & Friends“ serviert die Küchencrew moderne bayerische Küche. Seminare zu Wein, Käse und Edelobstbränden vermitteln den Besuchern viel Wissen über die Kombination von Speisen und Getränken.

Hochprozentiger Genuss garantiert
„Wir brennen für Bayern“ ist das Bekenntnis zur Region von bayerischen Klein-und Obstbrennern, deren Streuobstwiesen die Grundlage für qualitativ hochwertige Edelobstbrände sind. Auf dem Bayerischen Genussfestival bieten sie aromareiche Destillate zur Verkostung an und im Seminarzelt gibt ein Edelobstbrandsommelier sein Wissen zu den hochprozentigen Genüssen an interessierte Teilnehmer weiter.

Das Bayerische Genussfestival wird in enger Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten durchgeführt.

Weitere Informationen:
www.bayerisches-genussfestival.de

Bildtext: Brotzeit mit Bocksbeutel. Gebietsweinwerbung Frankenwein-Frankenland GmbH