REWE Beste Wahl: „Schnelle Beerentorte“


Schnelle Beerentorte
Zutaten (für 12 Stücke): 300 g tiefgefrorene Beerenmischung (z. B. REWE Beste Wahl), 2 Blatt Gelatine, 1 Packung (250 g)Mascarpone (z.B. REWE Beste Wahl), 250 g Joghurt Mild Zitrone (z.B. REWE Beste Wahl), 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 150 g Schlagsahne, 1 (300 g) Biskuit Obsttortenboden Premium (z.B. REWE Beste Wahl),1–2 EL Speisestärke, 50 g Zucker, evtl. Minze zum Verzieren

Zubereitung:
Die Tiefgefrorene Beerenmischung in einem Sieb auftauen lassen. Abtropfenden Saft dabei auffangen. Inzwischen Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone, Joghurt und Vanillin-Zucker glatt rühren. Gelatine ausdrücken, vorsichtig auflösen. 2–3 EL Creme unterrühren, dann alles unter die restliche Creme rühren. Sahne steif schlagen, unter die Creme heben. Creme glatt auf den Tortenboden streichen und ca. 1 Stunde kalt stellen.

Aufgefangenen Saft der Beeren mit Stärke glatt rühren. In einem Topf mit Zucker ca. 1 Minute köcheln lassen. Beeren zugeben und auskühlen lassen. Beerenmischung mittig auf die Creme verteilen. Evtl. mit Minzeblättchen verzieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten. Wartezeit ca. 45 Minuten

Vital-Tipp:
Sie schmecken nicht nur köstlich nach Sommer – Beeren sind wahre „Gesundheits-Cocktails“. Sie stecken voller Vitamine und Mineralstoffe. Zudem enthält Beerenobst reichlich Ballaststoffe, welche die Darmtätigkeit fördern. Und: Beeren weisen eine Vielzahl sekundärer Pflanzenstoffe auf, die entzündungshemmend und blutdruckregulierend wirken.

Weitere Informationen:
www.rewe.de

Bildtext: Schnelle Beerentorte. Foto: REWE by Food & Foto, Hamburg