Bayerischer Brauerbund: „Gemischtes Gemüse in Bierteig“


Gemischtes Gemüse in Bierteig
Zutaten für 4 Personen: 250 g Mehl, 2 EL Öl, ¼ l helles Exportbier, Salz, 250 g Champignons, 2 kleine Zucchini, 3 Stangen Porree, Öl zum Ausbacken,
Für die Mayonnaise: 2 Knoblauchzehen, 2 Eigelb, 2 TL Essig, ¼ Pfeffer, l Olivenöl.

Zubereitung: Das Mehl mit Öl, helles Exportbier und Salz zu einem glatten Teig verrühren und etwas quellen lassen.

Die Champignons putzen und ganz lassen. Die Zucchini in Scheiben schneiden. Das Gemüse in den Bierteig tauchen und in heißem Öl in mehreren Portionen frittieren.

Für die Knoblauchmayonnaise die Knoblauchzehen auspressen, mit dem Eigelb, Essig, Salz und Pfeffer verrühren, dann das Öl tropfenweise unterrühren bis das gesamte Öl verbraucht ist und die Mayonnaise die richtige Konsistenz hat.

***
Wotijo
Zutaten für 1 Glas: 1 Limette, 1-2 Tl brauner Zucker, 5 cl weißer Rum, frische Minze, alkoholfreies Weißbier.

Zubereitung:
Alle Zutaten in ein großes Bierglas (im Foto: Siegfriedbecher) geben und mit alkoholfreiem hellem Weißbier aufgießen.
(Quelle: Rezepte und Foto: Bayerischer Brauerbund e.V.)

Weitere Informationen:
www.bayerisches-bier.de